Die kunst von Lovegrove im Centre Pompidou

Anlässlich der ersten, bedeutenden “Retrospektive-Prospektive”, die vom 12. April bis 3. Juli im Centre Pompidou in Paris den Arbeiten von Ross Lovegrove gewidmet ist, werden unter anderem die Produkte gezeigt, die der Designer mit Moroso in den vielen Jahren der Zusammenarbeit entwickelt hat.
So kann man in der Ausstellung “Convergence” nochmals die Geschichte der Beziehung zwischen Designer und Moroso durchlaufen – Partner der Veranstaltung gemeinsam mit anderen Marken -, mit maßgeblichen Entwürfen, die beispielhaft die wichtigsten, grundsätzlichen Aspekte der Philosophie von Lovegrove aufzeigen, einer globalen Vision von Design, die ihren Ursprung im Evolutionsprozess der Natur hat.