Seit 1952 entwirft und realisiert Moroso Polstergarnituren und Einrichtungszubehör, und seit über 50 Jahren werden diese Objekte von qualifizierten internationalen Designern entworfen. Moroso wird von der zweiten Generation der Familie durchgeführt – Roberto hat das Firmen-Management übernommen und Patrizia die Position der Art Direktorin – und verkörpert die Entwicklung des italienischen.

Moroso_company_about

Unternehmens, das von einem Handwerker gegründet worden ist und bis den 90er Jahren vom Vater Agostino verkörpert wurde. Verfügbar für Auseinandersetzungen, hat die Firma mit Mut und Bestimmtheit und aufgrund des Mottos “machen und gut machen”, typisch in Italien nach dem zweiten Weltkrieg, eine tiefe Handwerk- und Schneidererfahrung mit dem industriellen Produktionsprozess vereinbart und Design, moderne Kunst und Mode zusammen integriert.Moroso bietet nicht nur seinen Katalog an, der die formale und stilistische Forschung der letzten 30 Jahre synthetisiert, sondern auch seine eigene Projekt- und Produktionserfahrung in seiner Herstellung und Personalisierung besonderer Projekte gleichermaßen für gehobenen Wohn-oder Objektbereich. Durch das Talent der mehr als 70 Handwerkermeister, die besten Lieferanten und die hochwertigen Materialien wird jedes einzelne Element sorgfältig untersucht worden denn es beiträgt, jedes Produkt das einzige zu machen. Forschung, Talent, Erfahrung, Land – Qualität ist das Merkmal jedes Gegenstandes, das seine Natur ausmacht und ihn von allen anderen unterscheidet.