London Design Festival 2018

Photo © Adam Dale
Der Londoner Showroom von Moroso wird in der Ausstellung unter dem Titel Mono Mania Mexico die neuen Möbel und Textilien zeigen, die von Bethan Laura Wood entworfen wurden. Erstmals auf der Mailänder Möbelmesse vorgestellt und absolute Premiere in Großbritannien, zeigt diese Ausstellung einen Höhepunkt der Kreativität und des dynamischen Charakters von Moroso mit einer spektakulären Installation und einigen besonderen Events anlässlich des London Design Festival 2018.
Die Reisen nach Mexiko waren für Bethan eine erste Annäherung an die typischen, lebhaften Farben Lateinamerikas, und dieses sinnliche Erlebnis verdichtete sich zu einer Obsession für die bemalten Glasfenster der neuen Basilika Maria de Guadalupe in Mexico City. Bethans Interpretation dieses großartigen Bauwerks führte zu einer Reihe von Arbeiten, die von den kunstvoll bestickten Stoffen in der Tradition der Otomi beeinflusst sind.
Im Showroom sind die neuen Stoffe, Möbelstücke und Teppiche (in Kooperation mit Golran) zu bewundern, die von Bethan Laura Wood für Moroso designt wurden. Das italienische Textilunternehmen Limonta unterstützt Moroso in der Produktion dieser exklusiven Linie. Die Besucher sind eingeladen, an einer bewegten Schau mit den lebhaften Farben, Texturen, Textilien und Möbeln im mexikanischen Stil teilzunehmen.
Der Showroom von Moroso in Clerkenwell erstreckt sich auf zwei Etagen mit einer Auswahl von Möbeln und Textilien für Objekt- und Wohnungseinrichtung.
Die aktuelle Liste der Events finden Sie auf der offiziellen Website des London Design Festival.