Antibodi, chaise longue

Eine schöne Blumenanordnung

Eine neue Form eines ungepolsterten Sitzmöbels, welches ausgehend von einer “zellularen” Genesis dreieckig zusammengenähter Blütenblätter dreidimensional geometrisch entwickelt wurde. Das Resultat ist eine Explosion von Blumen, ein wunderbarer symbolischer Ausdruck der Fruchtbarkeit. Antibodi ist Lebensenergie und Urbild mit großem und ambivalentem Charme. Die Blütenblätter aus Double Face – Filz und Tuch – Tuch und Leder – beleben den Bezug, der danach am Gestell aus Edelstahl befestigt wird. Der Bezug hat eine doppelte Funktion. Sind die Blütenblätter nach oben gerichtet, entsteht eine gemütliche, weibliche Form, die Blütenblätter nach unten ergeben eine gewollt strenge Optik im Stil von Matelassé.

Sessel und Chaiselongue. Zweifarbiger selbsttragender Bezug, beschichtet mit Polyurethanschaum und technischem Netzgewebe. Untergestell aus Stahl, Fußgleiter aus PVC. Bezug erhältlich in zwei Varianten.

Kollektion:
Antibodi