Bouquet, sitzauflagen/bezüge
by Tokujin Yoshioka, 2008

Poesie und Schönheit einfacher Form

Auf einem dünnen verchromten Metallständer erblüht ein Blütenbouquet, das aus handgefalteten Stoffquadraten besteht, die mit unendlicher Geduld und geschickter Sorgfalt einzeln angenäht werden. Ein Tribut an die Schönheit, welche sich der geistigen Dimension der Einfachheit der wiederholten Gestik annähert und die Grenze zwischen Vision und realem Bild aufzeigt. Das Blütenkleid umhüllt die eierförmige Schale, bis der ganze Innenteil bedeckt ist. Voller Poesie und Raffinesse werden die Objekte unserer Träume entzündet. Der Hocker macht jeden glücklich, der sich darauf setzt, genau wie die Blumen den Empfänger beglücken.

Kaltschaum feuerhemmend, Innenstruktur aus Stahl. Drehgestell aus Stahl pulverbeschichtet; Fußgleiter aus Neopren. Der Stuhl Bouquet ist abziehbar.

Kollektion:
Bouquet