Countach, tische
by Weisshaar & Kram, 2005

Ästhetik des Algorithmus

Die Genese des Planungsprozesses der Tische Countach ist mit der Verwendung des Computers verwurzelt. Durch die Algorithmen erhält man Formen, die visuell an die vegetative Keimung erinnern. Die Tische sind so entworfen worden, dass man sie gleich dem Originalmuster produzieren kann. Sie sind in zwei Größen erhältlich, mit gehärteter Kristallglasplatte und Gestell aus pulverbeschichtetem Stahlblech.

Unterbau aus Stahl, lackiert. Platte aus vorgespanntem Glas rauchschwarz oder extrawhite. Fußgleiter aus PVC.