Double Zero, stühle
by David Adjaye, 2015

Zwei Kreise, zwei elementare Module gepfropft in eine Konstruktionsgeometrie der Inspiration Art Deco, offen die Tendenz zur maximalen formale Vereinfachung kommunizieren. Dies ist der Auftakt für hochwertige Industrieproduktion , einem eleganten Wirtschaft der Volumina durch die Möglichkeit, durch das Gestell aus verchromtem Stahl angeboten äußerte den Entwurf zu einem kompletten Sitz Familie zu strukturieren. So ein Stuhl und ein Hocker geboren werden, mit und ohne Armlehnen, mit der Zugabe einer kleinen Zweisitzer -Sofa, eine anspruchsvolle Entwicklung formal durch guten Geschmack und Klasse bestimmt. Dies ist eine Rückkehr zu bestellen, ein Übergang zu einer gleichzeitig luxuriös und synthetische Sprache.

Struktur auf Sicht aus Stahl verchromt schwarz glänzend oder Gold glänzend. Sitz und Rückenlehne aus Sperrholz, beschichtet mit Schaumstoff feuerhemmend. Fußgleiter aus Polyethylen. Die Kollektion Double Zero ist nicht abziehbar.

Kollektion:
Double Zero