Setting the Elegance kommt nach Rom in den Showroom Bistolfi


Am 24. November kommt die Kollektion Setting the Elegance von Moroso in den 300 qm großen Showroom Bistolfi, der im Zentrum von Rom, im Innenhof eines Gebäudes aus dem frühen 20. Jahrhundert, angesiedelt ist.
Das Projekt Setting the Elegance ist die Neuinterpretation aus anderer Sicht von Kultprodukten des Friauler Unternehmens (Sessel und Sofas, entworfen von prominenten Vertretern eines modernen Designs), die neu gestaltet werden, um ihnen einen neuen Sinn zu geben, eine Inspiration von Schönheit und Eleganz, interpretiert von Moroso in Zusammenarbeit mit den Textilpartnern Kvadrat und Rubelli.
Die Raumgestaltung des historischen Showrooms für edle Textilien in der italienischen Hauptstadt stammt von Marco Viola Studio. Im Mittelpunkt stehen die Sofas M.a.s.s.a.s. und Love me Tender von Patricia Urquiola, zusammen mit den Sesseln Fjord und Bohemian, die ebenfalls von der spanischen Designerin kreiert wurden, dazu Sofa My Beautiful Backside von Doshi&Levien, die eleganten Sessel Double Zero von David Adjaye, der kleine Tisch Nanook von Philippe Bestenheider, zu dieser Gelegenheit in der Ausführung verchromt Gold, und schließlich die Teppiche der Kollektion Carpet Reloaded by Golran exklusiv für Moroso.